Bleiben Sie auf dem Laufenden

Hier informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Wirtschaft und aus unserem Hause.

Alles im Umbruch

 

Der mächtige Arbeitnehmer

Es ist nicht lange her, da fielen die Personalabteilungen hiesiger Betriebe nicht gerade als besonders kreativ auf. Warum auch? Wenn es Stellen zu besetzen gab, so konnte man dort sicher sein, dass mehr geeignete Bewerber vorsprechen wollten, als gebraucht wurden. Unter diesen Umständen liegt es auf der Hand, warum hierzulande die Reallöhne stagnierten und sich viele Betriebe wenig scherten um solch vermeintliches Gedöns wie familienfreundliche Arbeitszeiten. Massenarbeitslosigkeit ist nicht nur eine Last für die Erwerbslosen, sondern auch für die Beschäftigten. Es ist schön, dass diese äußerst arbeitnehmerunfreundliche Zeit in vielen Branchen und in einigen Regionen jetzt zu Ende geht. Auf dem Arbeitsmarkt beginnen sich die Machtverhältnisse zu verschieben. Die Arbeitgeber tun deshalb gut daran, zu verstehen, dass sie sich anstrengen müssen und dass sie die Arbeitsbedingungen in ihrer Firma überprüfen sollten, wollen sie gute Mitarbeiter bekommen. Diese Machtverschiebung ist inzwischen auch in den Arbeitsmarktstatistiken zu erkennen. Der Boom des Niedriglohnsektors ist ebenso gestoppt wie der Trend zur Leiharbeit. Mehr und mehr zuerst befristet Beschäftigte erhalten nun unbefristete Verträge. Profitieren werden vor allem diejenigen Arbeitnehmer, die gut ausgebildet sind. Und diejenigen, die während des Berufslebens nicht damit aufhören, sich weiterzuentwickeln. Auf sie kommen bessere Zeiten zu als hinter ihnen liegen. (Quelle: Badische Zeitung / 29.08.2013)

 

Trainingsmodule im Mai 2018:

 

Wie wahre Führungskräfte denken!

  • 3 Schritte zur richtigen Geisteshaltung
  • Kompetenzen gezielt entwickeln
  • Die bewusste Positionierung

 

Verbundene und leistungsstarke Mitarbeiter entwickeln!

  • Den Einstellungs- und Integrationsprozess optimieren
  • Die 3 Stufen der Verbindungsstrategie mit Mitarbeitern
  • Anerkennung als Motivator

 

 

Weitere Informationen unter

Crestcom

 

Veranstaltungsorte:

Hotel Bären, Bärensaal Breisach

Hotel CONCORDE Donaueschingen

Kontaktieren Sie uns direkt mit unserem Kontaktformular

(unter Kontakt)

 

 

 

Neu eröffnet: Führungsschule Südbaden

Unter der Leitung von Wolfgang Mahler wurde bereits im Oktober 2010 die "Führungsschule Südbaden“ eröffnet. Wolfgang Mahler, Jahrgang 59, verfügt durch seine langjährige Tätigkeit als Führungskraft, Verkaufsleiter und Unternehmensberater über einen hervorragenden Background, um unserem Anspruch gerecht zu werden, nämlich - „Wir entwickeln Vorgesetzte zu Führungskräften!“

Jetzt auch im Schwarzwald-Baar Kreis vertreten:

Seit Januar 2014 ist die "Führungsschule-Südbaden" auch lokal im Schwarzwald-Baar Kreis präsent. Die monatlichen Führungskräfte-Trainings werden im CONCORDE Hotel in Donaueschingen durchgeführt.

 

 

 

Aktueller den je - obwohl bereits im Januar 2009 verfaßt!

offener Brief
Die Wetterlage der Wirtschaft.pdf
PDF-Dokument [67.8 KB]